Wir sind Palythoa

Ronja Waldis ist die Stimme der Band. Durch den Gesang erzählt sie Geschichten und weckt Emotionen beim Publikum. Sie singt seit dem Kindergartenalter, war über 10 Jahre Mitglied in einem Chor.

Richard Rossier ist leidenschaflicher Gitarrist und begeistet die Menschen mit seinem Können. Seit unzähligen Jahren ist die Gitarre seine grosse Leidenschaft.

Das Wort Palythoa kommt aus dem Ozean. Es ist die Bezeichnung einer faszinierenden blumenähnlichen Korallenfamilie, die zu den Krustenanemonen zählen.

Unser Logo ist durch die Form der Tiere inspiriert und unsere Musik ist genau so farbenfroh und vielfältig wie sie.

Palythoa wurde Anfang 2020 durch das Duo Ronja Waldis und Richard Rossier gegründet. Das Repertoire umfasst Pop-Blues-Jazzy Covers und eigene Kompositionen.

Daniel Landolt unterstützt uns seit 2021 mit seinen Schlagzeug- und Mundharmonika- Künsten.

Unser Repertoire

A Deeper Cut – The Temperance Movement
After Dark – Tito & Tarantula
A Million Miles Away – Rory Gallegher
All the Good Girls Go to Hell – Billie Eilish
Back to Black – Amy Winehouse
Blue Jeans – Lana Del Rey
Blurry Lights – Palythoa
Children of Blues – S.O.S
Cold Cold Heart – Norah Jones
Fever – Elvis
Good to Be Alive – Imelda May
Heart of Gold – Palythoa
Jolene – Miley Cyrus
July – Noah Cyrus
Knockin‘ on Heaven’s Door – Bob Dylan
Le Silence – Le Téléphone
No Issue Bob – Palythoa
Rockferry – Duffy
Shine My Shoes – Robbie Williams
Slow Down – L.B. Lenoir
Sunny – Bobby Hebb
Sweet About Me – Gabriella Cilmi
Teardrop – Massiv Attack
The Story – Brandi Charlile
Toxic – Britney Spears
Trouble – Palythoa
Valerie – Amy Winehouse
Washington DC Hospital Blues – Skip James
What’s Up – 4 Non Blondes
Wicked Game – Chris Isaak

Aufstellen und Soundcheck